Mikronährstoffe

Wie wir heute wissen ist unsere Ernährung neben Bewegung/Sport und seelischem Gleichgewicht die Basis für unser körperliches und geistiges Wohlbefinden.
Durch den Konsum von zu viel ungesunden Fetten, Weißmehl und Zucker leidet heute bereits jede(r) Dritte an den Folgen von Nährstoffmängeln, wie z.B. Bluthochdruck, Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Rheuma, um nur einige wenige zu nennen.

„Eure Nahrung sollen Eure Heilmittel sein und Eure Heilmittel sollen Eure Nahrung sein“ (Hippokrates, griechischer Arzt und Philosoph 460-370 v. Chr. )

Steigerung der Lebensqualität und des persönlichen Wohlbefindens sind Resultate einer gezielten Nährstoffzufuhr über die Ernährung oder ggf. als Nahrungsergänzung. Dabei arbeite ich eng mit verschiedenen Ärzten zusammen.